Questback Survey Questionnaire

Liebe Milcherzeuger,

das Thema Tierwohl ist in aller Munde und die Diskussion ist mittlerweile auch in der Milchviehhaltung angekommen. Milcherzeuger werden einem zunehmenden Druck ausgesetzt, mehr für das Tierwohl zu tun, doch die Umsetzung wird neben den baulichen und baurechtlichen Hindernissen auch durch eine unzureichende Abdeckung der zusätzlichen Kosten über den Erzeugerpreis gehemmt und z.T. unmöglich gemacht.

Um einzuschätzen, inwieweit es für Betriebe möglich ist, den z.T. sehr hohen Tierwohlanforderungen gerecht zu werden und wie hoch der Aufschlag auf den Erzeugerpreis etwa sein müsste, um kostendeckende Investitionen vornehmen zu können, führen wir, das ife Institut für Ernährungswirtschaft in Kiel mit Unterstützung der Fachhochschule Kiel, eine Befragung von Milcherzeugern durch. Die Ergebnisse sollen dazu dienen, insbesondere hinsichtlich der Kosten für die Milcherzeuger, mehr Transparenz in die gegenwärtigen Diskussionen zum Thema Tierwohl zu bringen.

Wir möchten Sie freundlich bitten, uns bei dieser Studie zu unterstützen und an der nachfolgenden etwa 10-minütigen Befragung teilzunehmen. Selbstverständlich läuft die Befragung streng anonym, so dass keinerlei Rückschlüsse auf Per­sonen gezogen werden können.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie diesen Fragebogen nur einmal öffnen können. Wenn Sie die Befragung unterbrechen (z.B. um im Stall etwas auszumessen), lassen Sie den Fragebogen geöffnet, um anschließend mit der Befragung fortzufahren. Wenn es Ihnen lieber ist, die Befragung auf dem Papier durchzuführen, dann senden Sie eine Mail an yascha.koik@fh-kiel.de und wir senden Ihnen den Fragebogen zu.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe