8%

Retourentacho 2018/2019


Nach dem ersten Retourentacho im Jahr 2015/2016 möchten wir die Erhebung wiederholen, um Entwicklungen und Trends ableiten zu können. Welchen Mehrwert hat die Studie für teilnehmende Versandhändler?

  • Bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse am Ende der Umfrage erhalten Sie einen kostenlosen Ergebnisbericht, der es erlaubt warengruppenspezifische Benchmarkings durchführen.
  • Die gewonnenen Daten erlauben eine bessere Quantifizierung der in Deutschland anfallenden Retourenmenge und -kosten, was notwendig ist, um verbraucherseitig einen gewissenhaften Umgang mit den vielfältigen Rücksendemöglichkeiten anzuregen.
Die Umfrage richtet sich an Entscheidungsträger des Retourenmanagements, deren Unternehmen Waren mittels Internet, Teleshopping oder Katalog vertreiben. Ihre Teilnahme ist für uns von großem Wert, da die Studie nur bei einer ausreichend großen Stichprobe konkrete Schlussfolgerungen erlaubt. Füllen Sie deshalb bitte den Fragebogen vollständig und gewissenhaft aus.

Sämtliche Angaben werden vertraulich behandelt und nur in anonymisierter Form für unsere Forschungszwecke verwendet.

Der Fragebogen beschränkt sich auf max. 21 Fragen. Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 12 Minuten.

Für Rückfragen oder bei Problemen steht Ihnen gerne Dr. Björn Asdecker (bjoern.asdecker@uni-bamberg.de) von der Universität Bamberg zur Verfügung.