Questback Survey Questionnaire

   
FernUniversität in Hagen
Institut für Psychologie
Persönlichkeitspsychologie, Diagnostik und Beratung (PDB)
   
Projekttitel und Projektkennung: Persönlichkeit und Entscheidungsverhalten [JOK007]
Projektverantwortliche Person: Kerstin Fieg, kerstin.fieg@studium.fernuni-hagen.de
   Jonas Krüppel, jonas.krueppel@fernuni-hagen.de

Liebe VersuchsteilnehmerInnen,

wir danken Ihnen, dass Sie bereit sind, bei unserem Forschungsprojekt als TeilnehmerInnen mitzumachen. Es handelt sich um eine Studie des Lehrgebiets Persönlichkeitspsychologie, Diagnostik und Beratung (PDB) der FernUniversität in Hagen, die ca. 30 Minuten in Anspruch nehmen wird.

In der folgenden Untersuchung geht es um den Einfluss bestimmter Persönlichkeitseigenschaften auf das Entscheidungsverhalten von Menschen. Bevor es losgeht, bitten wir Sie, die folgenden Informationen aufmerksam zu lesen.

In dieser Studie werden Sie darum gebeten, die Bedeutung verschiedener chinesischer Schriftzeichen einzuschätzen.

Im Anschluss daran werden wir Ihnen Aussagen präsentieren und Sie darum bitten anzugeben, inwieweit diese Aussagen auf Sie persönlich zutreffen (z.B. „Migranten sollten die Regeln und Normen einer Gesellschaft lernen, sobald sie in einem Land eintreffen“, „Ein kleiner, geheimer Personenkreis ist für das Treffen aller wichtigen Entscheidungen verantwortlich, wie z. B. in den Krieg zu ziehen“, „das Aufgeben von Traditionen wird sich eines Tages als fataler Fehler herausstellen“).

Abschließend werden wir Sie um einige demografische Angaben zu Ihrer Person bitten, darunter Angaben zu Alter, Geschlecht, Beruf, Nationalität, höchstem erworbenen Bildungsabschluss und Religionszugehörigkeit.

Da die erhobenen Daten ausschließlich gruppenstatistisch ausgewertet werden, ist eine individuelle Rückmeldung zu Ihren Ergebnissen in einzelnen Verfahren (etwa Fragebögen oder Testverfahren) nicht möglich.

Eine medizinische oder psychologische Individualdiagnostik ist nicht Ziel dieser Studie. Die mentale und körperliche Beanspruchung geht ferner nicht über eine gewöhnliche Bürotätigkeit am Computer hinaus.

Hinweise zur Teilnahme

An dieser Stelle möchten wir Sie darauf hinweisen, dass diese Untersuchung ausschließlich für TeilnehmerInnen über 18 Jahre konzipiert wurde, da einige der präsentierten Fotografien u.a. belastende Darstellungen enthalten, darunter beispielsweise Bilder von Flugzeugabstürzen oder Darstellungen körperlicher Gewalt. TeilnehmerInnen sollten ferner über ein ausreichendes, ggf. durch eine Sehhilfe korrigiertes Sehvermögen verfügen und die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen. Für die TeilnehmerInnen sollte keine gesetzliche Betreuung eingerichtet sein. Darüber hinaus sollten die TeilnehmerInnen nicht an einer Epilepsie leiden.

Sofern Sie online an der Studie teilnehmen möchten, ist es erforderlich, den Inquisit‐Web‐Player herunterzuladen und vorübergehend auf Ihrem Rechner zu installieren. Dies ist auf Rechnern mit den Systemen Windows, Mac OS X und iOS möglich. Zur Ausführung müssen zudem eine Experimentaldatei heruntergeladen und Skripte zugelassen werden. Nach Abschluss der Untersuchung können Sie den Inquisit-Web-Player auf Ihrem Rechner wieder deinstallieren (beispielhaft für Windows: „Systemsteuerung“/ „Programme und Funktionen“/ „Deinstallieren“).