Questback Survey Questionnaire

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Zeiten der Pandemie sind eine Ausnahmesituation für uns alle und gerade in dieser, zeigt sich die prekäre Situation an elementaren Bildungseinrichtungen noch deutlicher als sonst.

Michael Methlagl, Natascha J. Taslimi und Jutta Majcen Lehrende an der PH Wien im Bachelorstudium Elementarbildung Inklusion und Leadership sowie NeBÖ-Netzwerk elementare Bildung Österreich wollen mit dieser Umfrage die Belastungen und Ressourcen von Elementarpädagogen*innen, Kindergruppenbetreuer*innen, Tageseltern, Assistenzpersonal und Führungskräften in den Einrichtungen erheben und als Diskussionsgrundlage für weitere Maßnahmen, die zu einer Verbesserung und einheitlichen Bedingungen für elementare Bildung führen, verwenden.

Bitte unterstützen Sie dieses Anliegen mit ca. 15 Minuten ihrer Zeit. Über die Ergebnisse informieren wir auf unseren Webseiten und Newslettern.

Ihre Daten sind anonym und sind nur dem Projektteam für wissenschaftliche statistische Auswertungen zugänglich. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig und es entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Für die Teilnahme müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und derzeit in einem Kindergarten/Kindergruppe oder als Tageseltern arbeiten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
Michael Methlagl, Natascha Taslimi & Jutta Majcen

Zustimmungserklärung

Ihre Daten sind anonym und sind nur dem Projektteam für wissenschaftliche statistische Auswertungen zugänglich. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig und es entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Für die Teilnahme müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und derzeit in einem Kindergarten/Kindergruppe oder als Tageseltern arbeiten.

Wie können Sie uns kontaktieren

michael.methlagl@phwien.ac.at
Wenn Sie mehr Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, bitte auf folgenden Link klicken.