Questback Survey Questionnaire

Befragung zur Beratungssituation bei Cochlea-Implantationen von Kindern

 
Dieser Fragebogen wurde an der Universität Bielefeld im Rahmen einer Masterarbeit entwickelt und beschäftigt sich mit wichtigen Aspekten der Elternberatung beim Thema Cochlea-Implantat (CI). Es soll hierbei erfasst werden, welche Qualität die Beratung der Bezugspersonen hat und welche Aspekte Ihnen im Rückblick gefehlt haben oder noch intensiver besprochen werden sollten.

Wichtig dabei ist, dass diejenige Person die Fragen beantwortet, die hauptsächlich bei den Beratungsterminen dabei war. Wir bitten Sie, die Fragen wahrheitsgemäß und so genau wie möglich zu beantworten. Es gibt keine "richtigen" und "falschen" Antworten.  Auf der 6. DCIG-Fachtagung (Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft e. V.) sollen die Ergebnisse vorgestellt und diskutiert werden. Die Befragung soll zu eventuellen Verbesserungen der Beratungssituation anregen.

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung des Online-Fragebogens absolut anonym und freiwillig ist. Es wurde ein Ethikvotum der Universität Bielefeld für die Studie eingeholt. Es werden keine IP-Adressen oder personenbezogene Daten erhoben und keinerlei Verfahren eingesetzt, um Rückschlüsse auf die antwortenden Personen zu ermöglichen. Die für die Befragung verwendete Software EFS Survey von Questback ist bewährt und sicher.

Die Bearbeitung des Fragebogens wird in etwa 20-30 Minuten beanspruchen. Am geeignetesten ist es, die Befragung an einem Computer oder größeren Tablet durchzuführen. Der Balken unten im Bild zeigt Ihnen an, wie viel Prozent des Fragebogens Sie bereits bearbeitet haben.


Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihre Mithilfe!

Anika_und_Sabine.jpg