Questback Survey Questionnaire


Herzlich Willkommen bei der Onlinestudie "Ressourcen und Stressoren im Führungsalltag - Führen in Zeiten der Informationsüberflutung"

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an dieser Studie der Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie.

Worum geht es in der Studie?

In dieser Studie möchten wir die Frage beantworten, welche Rolle die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 (z.B. Informationsüberflutung, dynamische Aufgaben) für die Arbeit und das Stresserleben von Führungskräften spielen. Dabei möchten wir zudem bestimmte Eigenschaften der Arbeitstätigkeit und des Arbeitsumfeldes der Führungskräfte berücksichtigen.

An wen richtet sich die Studie?

Um an dieser Studie teilnehmen zu können, sollten Sie eine fachliche und/oder disziplinarische Führungsposition innehaben.
Wir freuen uns über die Teilnahme von Führungskräften aller Hierarchieebenen, Branchen und Organisationen/Unternehmen.

Wie genau läuft die Studie ab?



Was bekomme ich für die Teilnahme?

  • Sie sind Teilnehmer/in: Sie erhalten ein individuelles Feedback! Auf Wunsch erhalten Sie nach Abschluss der Studie eine ausführliche Rückmeldung Ihrer Ergebnisse im Vergleich zur Gesamtstichprobe sowie Tipps und Anregungen, wie Sie diese Ergebnisse für sich nutzen können.

  • Sie sind eine Organisation/ein Unternehmen und interessiert daran diese Befragung bspw. im Rahmen der Personalentwicklung zu nutzen: Sie erhalten einen Ergebnisbericht über die zusammengefassten Daten Ihrer Führungskräfte sowie Handlungsempfehlungen für Ihre Organisation/ Ihr Unternehmen. Voraussetzung ist hierbei die Teilnahme von mindestens 10 Führungskräften, damit u.a. auch die Anonymität gewährleistet werden kann. Selbstverständlich erhalten in diesem Fall auch die einzelnen Teilnehmenden einen individuellen Feedbackbericht, der auch nur von dem/der jeweiligen Teilnehmenden selbst eingesehen werden kann.

  • Sie können das gute Gefühl haben, uns bei unserer arbeitspsychologischen Forschung und einer studentischen Abschlussarbeit aktiv zu unterstützen! Herzlichen Dank dafür!


Bitte klicken Sie auf "Weiter", um mit der Anmeldung fortzufahren.


Ansprechpartnerin:

Dipl.-Psych. Stefanie Richter


Kontakt:
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie
An der Weberei 5N
96047 Bamberg
E-Mail: studie.auopsych@uni-bamberg.de
Web: https://www.uni-bamberg.de/auopsych