Questback Survey Questionnaire



Herzlich willkommen bei unserer Studie „Führung und Innovation“!

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Interesse und die Bereitschaft, durch Ihre Mitarbeit unsere Studie zu unterstützen.
Vor Beginn des Online-Fragebogens erhalten Sie hier Informationen zur Teilnahme, den Teilnahmebedingungen sowie dem Umgang mit Ihren Daten.
Ihre Einwilligung erteilen Sie am Ende der Seite.
Auf der folgenden Seite erfahren Sie, ob Sie zu der Personengruppe gehören, die im Rahmen dieser Untersuchung befragt werden soll.

Teilnahmeinformationen und Datenschutz

1. Titel der Untersuchung
Führung und Innovation

2. Hintergrund und Ziele der Studie

Diese Untersuchung wird im Rahmen einer Abschlussarbeit im Masterstudiengang Psychologie am Lehrstuhl für Psychologie unternehmerischen Handelns an der Universität Kassel durchgeführt. Die Studie untersucht Zusammenhänge zwischen Führung, Verhalten der MitarbeiterInnen und deren Persönlichkeit.

2. Ablauf der Studie

Die Studie wird etwa 30 Minuten in Anspruch nehmen und beschränkt sich auf die einmalige Teilnahme am folgenden Online-Fragebogen. Sie werden mithilfe Ihres Browsers durch den Fragebogen geführt und gebeten, nacheinander eine Reihe verschiedener Fragen zu sich selbst und zu Ihrer direkten Führungskraft zu beantworten.

3. Rückmeldung zur Ihrer Persönlichkeit

Im Verlauf der Untersuchung werden wir Sie fragen, ob Sie eine individuelle Rückmeldung zu Ihrer Persönlichkeit und weitergehende Informationen zu dem zugrundeliegenden Persönlichkeitsmodell erhalten möchten. Zugriff auf diese Ergebnisse erhalten nur Sie selbst. Wenn Sie hieran kein Interesse haben, klicken Sie an der entsprechenden Stelle auf "Nein".

4. Freiwilligkeit der Teilnahme und Abbruchsrecht

Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig. Sie können jederzeit und ohne Angabe von Gründen die Teilnahme an dieser Studie beenden, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstehen. Beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen eine Rückmeldung zu Ihrer Persönlichkeit (siehe 3.) nur dann geben können, wenn Sie den Fragebogen bis zum Ende ausgefüllt haben.

5. Gewährleistung der Anonymität und Datenschutz

Mit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) genießen Ihre Daten über das bisherige Maß hinaus besonderen Schutz. Zweck der Erhebung und Auswertung Ihrer Daten hier ist ausschließlich der Erkenntnisgewinn des vorbezeichneten Forschungsprojekts.

Bitte beachten Sie
, dass die im Allgemeinen als "personenbezogene Daten" bezeichneten Informationen, wie etwa Alter oder Geschlecht, hier in anonymer Weise erhoben werden. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist somit zu keinem Zeitpunkt möglich. Alle Daten werden ohne Ihren Namen oder irgendeine andere direkte Identifikationsmöglichkeit weiterverarbeitet. Hervorzuheben ist daher, dass aufgrund des anonymen Charakters dieser Befragung Ihnen üblicherweise zustehende Rechte nicht gewährt werden können. So ist es beispielsweise nicht möglich, Ihre personenbezogenen Daten auf Anfrage nachträglich zu berichtigen oder zu löschen. Im Falle der Publizierung der Ergebnisse ist es möglich, dass Datensätze dem einschlägigen Fachpublikum zugänglich oder im Sinne der "Offenen Wissenschaft" allgemein verfügbar gemacht werden. Auch in diesem Fall ist es jedoch nicht möglich, dass Daten Ihrer Person zugeordnet werden können.

Kontakt zur Studienleitung

Universität Kassel / Institut für Psychologie
Holländische Str. 36-38, 34127 Kassel

Fachgebiet Psychologie unternehmerischen Handelns
Friederike Gerlach und Gerhard Borsch
Tel.: 0561 804 3189
f.gerlach@uni-kassel.de
Wenn Sie mehr Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.