Progress: 1%


Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer!

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Studie zum Thema Familienplanung, Partnerschaft und Kinderwunsch nach Transplantation.
Gerne würden wir unseren Patientinnen und Patienten sowie ihren Partnerinnen und Partnern in Zukunft eine noch bessere und ihrer Situation angemessene Beratung anbieten. Durch Ihre Teilnahme helfen Sie uns, einen Eindruck zu gewinnen, wie Sie sich individuell mit diesem Thema auseinandersetzen, welche Erfahrungen Sie diesbezüglich bisher gemacht haben und welche Herausforderungen Sie hierbei haben. Wir möchten Sie gerne ermutigen, Ihre Wünsche und Gedanken bezüglich der ärztlichen Betreuung und weitere Anregungen zum Thema am Ende des Fragebogens mit uns zu teilen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie die angekündigten Fragen.
Bitte kreuzen Sie die Kästchen an, die auf Sie am ehesten oder noch am ehesten zutreffen.
Beachten Sie bitte, dass sich die Skalierungen im Verlauf des Fragebogens teilweise ändern. 
 
Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. 
Am besten ist es, wenn Sie spontan antworten, ohne allzu lange zu überlegen. Es ist wichtig, dass Sie möglichst alle Fragen beantworten und keine Fragen auslassen.
Es ist möglich, mit dem "Zurück"-Button vorherige Antworten zu korrigieren oder Informationen zu ergänzen.
 
Ihre Antworten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nur in anonymisierter Form ausgewertet.
Die Fragebögen werden in keinem Fall an Ihre behandelnden Ärzte weitergegeben.
 
Die Beantwortung aller Fragen wird etwa 15 bis 20 Minuten in Anspruch nehmen, wenn Sie sich Zeit lassen.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne mit dem unten genannten Betreff per E-Mail an: 

Prof.'in Dr. med. Frauke von Versen-Höynck

vonVersen-Hoeynck.Frauke@mh-hannover.de
Betreff: "Studie Familienplanung nach Transplantation"