Questback Survey Questionnaire

Herzlich willkommen zu unserer Studie
"Umgang mit Ungewissheit und Veränderung in der Landwirtschaft"

Wie sehen Sie als Landwirt*in Ihrer betrieblichen Zukunft entgegen?
Werden Sie mit Ihren Familien und Ihren Mitarbeiter*innen in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen stehen?
Neue Verbrauchererwartungen, die Digitalisierung, neues Management-Know-How, weitere gesetzliche Auflagen, das mediale Image der Branche, der Klimawandel, die Entwicklungen auf den Weltmärkten oder neue Nachhaltigkeitsanforderungen sind dabei wohl nur einige Aspekte, die Ihnen vielleicht durch den Kopf gehen.

Hinweis: Je nach Browsertyp kann die Befragung unterschiedlich in der Darstellung sein. Sie ist für Chrome, Edge optimiert.

Warum erheben und verarbeiten wir Ihre Daten

Die Befragung dient zur Ermittlung des Stimmungsbildes unter deutschen Landwirten*innen im Umgang mit neuen Herausforderungen. Die Befragung wird von den Firmen DLG-Mitteilungen, RiskNET GmbH und Wappnet GmbH getragen.

Wir wollen Ihnen mit dieser Befragung nun eine Stimme verleihen und ein Thema aufgreifen, das bisher noch nicht hinreichend beleuchtet wurde: Nämlich wie Sie als Landwirt*in mit der Ungewissheit in der Entwicklung Ihrer Branche und Ihres Betriebes und mit den anstehenden Veränderungen umgehen.

Ihr Nutzen

  • Durch die Beantwortung des Fragebogens erkennen Sie Ihr eigenes Verhalten und bekom­men so wertvolle Impulse für Ihre Praxis.
  • Sie helfen mit, erstmals fundierte Daten zum Thema "Ungewissheit und Veränderung in der Landwirtschaft" zu sammeln und so die Möglichkeit zu schaffen, passgenaue Lösungen für die zukünftigen Bedürfnisse landwirtschaftlicher Betriebe zu entwickeln.
  • Sie bekommen die Ergebnisse dieser Studie kostenlos zur Verfügung gestellt. So gleichen Sie ab, wo Sie im Verhältnis zu den Berufskollegen*innen stehen. Schreiben Sie uns in einer gesonder­ten Mail das Stichwort, das Sie am Ende der Befragung erfahren, und wir senden Ihnen die Ergebnisse zu.
  • Die Ergebnisse werden z.B. in den DLG-Medien veröffentlicht und regen zu einer branchenweiten Diskussion an.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten (nachfolgend „Daten“) innerhalb dieser Umfrage. Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Vorschriften der DSGVO und BDSG behandelt.

Wie können Sie uns kontaktieren

Bei Fragen zum Fragebogenkonzept und Datenschutz:
Prof. Dr. Axel Koch
Fichtenweg 12a
D-83075 Bad Feilnbach
Tel: +49 8066 302917
E-Mail: info@transferstaerke.com

Bei agrarfachlicher Themen:
Wappnet GmbH
Thomas Sindelar
Marienstraße 32
D-30171 Hannover
Tel: +49 511 85030463
E-Mail: stimmungsbild@wappnet.de


Wenn Sie mehr Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, bitte auf folgenden Link klicken.