Questback Survey Questionnaire

Studie über Digitale Fußabdrücke im Bildungswesen

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

Im Rahmen meiner Doktorarbeit führe ich eine Forschung über digitale Fußabdrücke in der Bildung am Beispiel des österreichischen Schulsystems durch.

Dieser Fragebogen ist Teil meiner Untersuchung und zielt darauf ab, bei österreichischen Lehrerinnen und Lehrern das Bewusstsein für den digitalen Fußabdruck, die Erfahrung mit dem digitalen Fußabdruck, die Praxis des digitalen Fußabdrucks, die Einstellung zum Datenschutz und die wahrgenommene Nützlichkeit digitaler Werkzeuge auf der Grundlage wissenschaftlich anerkannter Instrumente zu messen.

Als Teil des Fragebogens wird der persönliche Hintergrund der Teilnehmer/innen erhoben, um Korrelationen und Vorhersagen zwischen den Variablen zu bestimmen. Es ist nicht notwendig, dass Sie Ihren Namen, den Namen oder die Kennzahl Ihrer Schule oder andere Informationen, die Ihre Privatsphäre offenbaren würden, eingeben.

ALLE INFORMATIONEN werden ANONYM und VERTRAULICH gehalten.

Wenn Sie irgendwelche Aspekte dieses Dokuments besprechen möchten, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich möchte Ihnen im Voraus für Ihre wertvolle Zusammenarbeit danken.

Mit freundlichen Grüßen,

Robert Schrenk
robert@schrenk.cc

Nutzung der bereitgestellten Daten

Alle Daten werden ausschließlich für die genannten Zwecke verarbeitet. Die bereitgestellten Informationen werden anonym und vertraulich behandelt.