Questback Survey Questionnaire

Titel

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

die Stadt Limburg a. d. Lahn führt in naher Zukunft ein Bürgerbüro ein. Ziel ist die Verbesserung der bürgernahen und kundenorientierten Verwaltung durch die Zentralisierung von möglichst vielen Dienstleistungen. Dadurch soll die Zufriedenheit unserer Bürgerinnen und Bürger gesteigert werden.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass wir etwas über Ihre Lebensumstände erfahren und Ihre Meinungen kennen. Die nachfolgende Umfrage enthält im ersten Teil Fragen zu Ihrer Lebenszufriedenheit. Im weiteren Verlauf interessiert uns Ihre Einschätzung zu den Dienstleistungen der Stadtverwaltung sowie der Einführung des Bürgerbüros. Im Rahmen ihrer Bachelor-Thesis „Vom Einwohnermeldeamt zum Bürgerbüro“ führt unsere Mitarbeiterin Lisa Weimer diese Erhebung durch.

Deshalb bitten wir um Ihre Mithilfe. Ihre Antworten werden anonym ausgewertet, analysiert sowie ergebnisorientiert aufbereitet um die Bürgerzufriedenheit darzustellen. Durch Ihre Beteiligung tragen Sie aktiv zur Verbesserung des Bürgerservice unserer Stadtverwaltung bei. Je mehr Fragebogenrückläufe wir erhalten, desto differenzierter und aussagekräftiger kann das Bild über die Bedürfnisse und Wünsche unserer Bürgerinnen und Bürger gezeichnet werden.

Die Beantwortung der Fragen nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Ihre Mitarbeit ist freiwillig. Ihre Antworten werden vertraulich behandelt. Bei Fragen können Sie sich gerne an Lisa Weimer (Tel. 06431/203-0 oder -378, lisa.weimer@stadt.limburg.de) wenden. Sie können bis zum 30.04.2019 an der Umfrage teilnehmen.

Für IhreTeilnahme möchten wir uns im Voraus schon ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Dr. Marius Hahn
(Bürgermeister)