Questback Survey Questionnaire

WILLKOMMEN ZUR ONLINE-UMFRAGE:
BETÄTIGUNGSBALANCE BEI PFLEGENDEN ANGEHÖRIGEN


Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte pflegende Angehörige!

 

Danke, für Ihr Interesse an dieser Befragung der IMC Fachhochschule Krems, die gemeinsam mit der Karl Landsteiner Privatuniversität, der niederösterreichischen Landeskliniken Holding, dem Dachverband niederösterreichische Selbsthilfe, unterschiedlichen Selbsthilfe- und Angehörigengruppen, dem niederösterreichischen Arbeitsmarktservice und dem Verein KiB children care erfolgt.
Mit Ihrer Teilnahme an der Umfrage, helfen Sie uns dabei, herauszufinden, welchen Belastungen pflegende Angehörige ausgesetzt sind, und legen einen Grundstein dazu, deren Gesundheit und Wohlbefinden zu verbessern.

Die Teilnahme dauert etwa 38 Minuten.
Sie können die Umfrage jederzeit unterbrechen und vom selben Endgerät zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.
Es gibt auch die Möglicheit nur den ersten Teil der Fragen zu beantworten - dies dauert etwa 15 Minuten.
Bitte nehmen Sie sich vor der Teilnahme an der Umfrage Zeit, die folgende Information über diese Studie und den Datenschutzhinweis durchzulesen. 
Bitte beantworten Sie jede einzelne Frage, auch wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie dieselben oder ähnliche Fragen bereits beantwortet haben.

Datenschutzhinweis und Studieninformation

Die in dieser Umfrage erhobenen Daten werden ohne ein Verknüpfung zu Ihrer Person (Name, Email-Adresse) bei der IMC Fachhochschule Krems verarbeitet. Eine Identifikation Ihrer Person ist nicht möglich. Die Datenerhebung mittels Online Fragebogen erfolgt daher anonym.

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten bzw. auch zum Inhalt der Befragung oder zu einzelnen Fragen haben:

IMC Fachhochschule Krems
Frau Prof. (FH) Mona Dür, PhD, MSc. (Studienleiterin)
Frau Christina Hanko, BSc (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)
topic@fh-krems.ac.at
+432732802344
Lesen Sie hier die Studieninformation und weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten.