Progress: 3%



Willkommen zur Studie

Beziehungserleben und Intimität

Das Institut für Psychologie der Universität Kassel führt derzeit eine Studie zum Thema Beziehungserleben und Intimität durch.
Das Ziel dieser Studie ist es, besser zu verstehen, wie Menschen ihre partner:innenschaftlichen Beziehungen und (gemeinsame)
Sexualität in diesen gestalten, erleben und sich gegenseitig wahrnehmen. Inhaltlich wird es im folgenden Fragebogen um
Kommunikation über Lust und Sexualität, sowie weitere Aspekte des partner:innenschaftlichen Beziehungserlebens und -gestaltens gehen.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserer Studie!

Wenn Sie in einer Beziehung leben, würden wir uns freuen,
wenn Sie und Ihr:e Partner:in den Fragebogen beide, jedoch separat jede:r für sich (mit eigenem Link) ausfüllen.
Sie können den Fragebogen aber auch als Einzelperson ausfüllen, egal, ob Sie sich aktuell in einer Beziehung befinden, oder nicht.

Die Beantwortungszeit der Studie kann zwischen 40 und 60 Minuten variieren.
Alle Angaben werden in vollständig anonymisierter Form erhoben, gespeichert und ausgewertet. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich.
Bitte beachten Sie jedoch, dass dadurch nach der Teilnahme keine Löschung Ihres Datensatzes möglich ist, da Ihre Daten nicht identifiziert werden können.





Die Studie findet im Rahmen des empirischen Projektseminars unter der Leitung von Prof. Dr. Cord Benecke und Dr. Christian Sell im Master Klinische Psychologie und Psychotherapie statt.