Progress: 20%

Liebe Sportinteressierte,
die Corona-Pandemie hat Sportveranstaltungen seit einem Jahr nahezu gänzlich zu "Geisterspielen" gemacht.

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie wird untersucht, wie Sportinteressierte dem Thema Sportveranstaltungen sowie möglichen Öffnungs- und Hygienekonzepten gegenüberstehen.
Die Daten werden anonym ausgewertet und ausschließlich zum Zweck dieser wissenschaftlichen Studie verwendet.

Euch bereits jetzt ganz herzlichen Dank für die Teilnahme!

Bitte beachtet: Im Rahmen der Befragung wird einige Male der Begriff "passiver Sportkonsum" genannt. Hierunter wird jegliche Form des Sportkonsums gemeint, bei der der Sport nicht selbst aktiv augeübt wird, sondern in ein zusehenden oder informativen Rolle erlebt wird.
Beispiel zur Erklärung:
Aktiver Sportkonsum: Selbst Fußball spielen
Passiver Sportkonsum: Ein Fußballspiel ansehen bzw. sich fußballspezifisch informieren

 

*Gender-Hinweis: Die gewählte männliche Form bezieht sich immer gleichermaßen weibliche oder diverse Personen ein. Auf konsequente Doppelbezeichnung wurde aufgrund besserer Lesbarkeit verzichtet.