Progress: 3%

Lehrgebiet:       Psychologische Methodenlehre und Evaluation
 
Projekttitel:      Reaktionen auf eine soziale Situation
Projektkennung:      AMU007
 
Kontakt:      Anja Munder, anja.munder@fernuni-hagen.de
   


Vielen Dank für Ihr Interesse an der Studie "Reaktionen auf eine soziale Situation". Wir laden Sie herzlich dazu ein, an der Untersuchung teilzunehmen. 

Uns interessiert, wie Menschen in einer bestimmten Situation reagieren und wie sich dies auf ihre Gefühle und Selbstwahrnehmung auswirkt. Wir möchten dazu Personen befragen, die mindestens 50 Jahre alt sind.

Was erwartet mich bei der Teilnahme an dieser Studie?
Dieser Studie besteht aus zwei Teilen: Sie lesen eine kurze Situationsbeschreibung und beantworten dazu Fragen. Wir bitten Sie außerdem, noch Fragen zu Ihren aktuellen Gefühlen und Einstellungen zu beantworten.

Für diese Untersuchung ist Ihre persönliche, ehrliche Einschätzung interessant. Es gibt keine "richtigen" oder "falschen" Antworten. Manche Fragen sind einander sehr ähnlich. Bitte beantworten Sie diese einfach so, als würden Sie sie zum ersten Mal lesen. Sollte es Ihnen bei einer Frage schwierig erscheinen, eine Entscheidung zwischen den Antwortalternativen zu treffen, so sollten Sie stets diejenige Alternative auswählen, welche vergleichsweise „eher“ zutrifft.

Wie lange dauert die Studie?
Die gesamte Untersuchung dauert circa 12 Minuten. Studierende der FernUniversität in Hagen können sich nach Abschluss der Studienteilnahme 0,25 Versuchspersonen bescheinigen lassen. Es besteht zudem die Möglichkeit, nach Abschluss der Studie über die Ergebnisse informiert zu werden.


 

Die Anonymität Ihrer Daten wird gemäßg geltender Datenschutzgesetze und -richtlinien sowie gemäß psychologischer Forschungsethik eingehalten. Die Datenerhebung erfolgt vollständig anonym und Ihre eingegebenen Daten können nicht zu Ihnen als Person zurückverfolgt werden. Alle Daten werden auf Sicherheitsservern passwortgeschützt gespeichert, vor unberechtigtem Zugang geschützt und nur so lange gespeichert wie ihr Zweck es vorgibt.
Die anonymisierten Daten werden zur Gewährleistung von Transparenz in der Wissenschaft ggf. für eine Nachnutzung durch Dritte zur Verfügung gestellt. Zweck, Art und Umfang dieser Nachnutzung sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht absehbar.



Bei Fragen oder Kommentaren zum Inhalt der Studie wenden Sie sich bitte an:
Anja Munder, anja.munder@fernuni-hagen.de 

Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte mit einer kurzen Beschreibung des Problems und o.g. Projektinformationen an:
Tobias Burkhard, unipark-admin@fernuni-hagen.de