Progress: 0%

INFORMATIONEN FÜR TEILNEHMER/INNEN

Für die Studie „PANDA-Bilder“

 

PROJEKTLEITER

Prof. Dr. Stephan Heinzel, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin, E-Mail: panda-studie@ewi-psy.fu-berlin.de

 

STUDIE

Sehr geehrte/r Studienteilnehmer/in,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Studie zum Thema soziale Ängstlichkeit. Die Studie besteht aus verschiedenen Online-Befragungen und Verhaltensexperimenten. Sie befinden sich nun in der Online-Befragung "PANDA-Bilder". Ziel der Studie ist es zu verstehen, in welcher Art und Weise sich die Gedanken und der Umgang mit Gefühlen von sozial ängstlichen Menschen von denen wenig sozial ängstlicher Menschen unterscheiden. Wir erhoffen uns, durch unsere Erkenntnisse die zukünftige Behandlung von Patienten mit sozialer Phobie verbessern zu können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie jetzt an unserem Online-Bilderrating teilnehmen. Dabei werden Sie gebeten, Bilder zu sozialen Situationen einzuschätzen. Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 30 Minuten. Für die Teilnahme am Online-Bilderrating erhalten Sie die Möglichkeit an einer Verlosung von drei Amazon-Gutscheinen im Wert von je 15€ teilzunehmen. Studierende der Psychologie erhalten 1 Versuchspersonenstunde.


Für Ihre Teilnahme bedanken wir uns recht herzlich
Prof. Dr. Stephan Heinzel (Projektleiter)

 

ABLAUF

Sie werden im Folgenden Bilder mit sozialen Situationen präsentiert bekommen. Dabei werden Sie gebeten anzugeben, wie Sie sich dabei fühlen. Es gibt es keine falschen oder richtigen Antworten.

 

DATENSCHUTZ

Die Studie dient ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken. Ihre Teilnahme an der Studie ist freiwillig. Durch Ihre Einwilligung gehen Sie keine dauerhaften Verpflichtungen ein. Sie können die Einwilligung in die Studie jederzeit widerrufen. Sie können die Studie jederzeit abbrechen, ohne dass Ihnen ein Nachteil entsteht. Angaben zu Ihrer Person werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Der Datenschutz entsprechend des Bundesdatenschutzgesetzes §40 wird vollstens gewährleistet. Die Daten der Studie werden für die Dauer der Untersuchung elektronisch mit einer Kodierung (d.h. ohne Ihren Namen) gespeichert. Nur autorisierte Mitarbeiter*innen der Freien Universität Berlin haben Zugang zu den erhobenen Daten. Die von Ihnen erhobenen persönlichen Informationen werden 10 Jahre nach Abschluss der Untersuchung vernichtet.

Bei Rückfragen können Sie sich an folgende E-Mail-Adresse wenden:
panda-studie@ewi-psy.fu-berlin.de