Questback Survey Questionnaire

Herzlich Willkommen!

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Bereitschaft zur Teilnahme an der folgenden Studie.
Die Datenerhebung findet im Rahmen meiner Masterarbeit zum Thema Hilfeverhalten gegenüber Geflüchteten statt. Diese Studie richtet sich ausschließlich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Die Bearbeitung wird ca. 15 Minuten in Anspruch nehmen. Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig und kann jederzeit ohne Angabe von Gründen beendet werden.

Bitte lesen Sie sich die Fragen und Bearbeitungshinweise aufmerksam durch und beantworten Sie alle Fragen ehrlich und spontan, da die Brauchbarkeit der Studienergebnisse in hohem Maße davon abhängt. Es gibt keine richtigen und falschen Antworten. Passen die Antwortmöglichkeiten nicht perfekt, bitten wir Sie die passendste auszuwählen. Ihre Angaben sind anonym und werden selbstverständlich vertraulich behandelt. 

Nach der Bearbeitung haben Sie die Möglichkeit, an einer Verlosung von fünf Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 20 Euro teilzunehmen. Studierende der Psychologie und der Sportwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität können sich für die Teilnahme zusätzlich eine halbe Versuchspersonenstunde anrechnen lassen. Weitere Informationen dazu finden Sie am Ende der Studie.

Außerdem gibt es am Ende die Möglichkeit Anmerkungen zu dieser Befragung zu äußern, falls Ihnen etwas aufgefallen ist. Jedes Feedback ist für mich wertvoll.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
 
Nicola Barth
Nicola.Barth@uni-muenster.de
 
Wissenschaftliche Betreuung:
Dr. Judith Knausenberger
Judith.Knausenberger@uni-muenster.de
Institut für Psychologie, Arbeitseinheit Sozialpsychologie
Westfälische Wilhelms-Universität Münster