Questback Survey Questionnaire

   

FernUniversität in Hagen

Fakultät für Psychologie

Lehrgebiet

Arbeits- und Organisationspsychologie
   
Projekttitel: Belastungen und Unterstützungsfaktoren bei der Arbeit 
Projektkennung: 637141
Projektverantwortliche Person: Dr. Timo Heydasch (Timo.Heydasch@FernUni-Hagen.de)
   



Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer!


Willkommen bei der Umfrage "Belastungen und Unterstützungsfaktoren bei der Arbeit". Dieses Forschungsprojekt an der FernUniversität in Hagen richtet sich an berufstätige Personen und befasst sich mit Arbeitsbedingungen und Wahrnehmung dieser durch die Berufstätigen.

 

Sie werden gebeten, auf den folgenden Seiten Aussagen zu Ihrer Arbeit und sich selbst zu treffen. Die Befragung dauert ca. 45 Minuten, ist freiwillig und anonym.
Integriert ist ein Persönlichkeitstest, bei dem Sie ein Profil Ihrer Persönlichkeit in Bezug auf folgende Merkmale erhalten:

  • Aufrichtigkeit-Bescheidenheit
  • Emotionalität
  • Introversion-Extraversion
  • Verträglichkeit
  • Gewissenhaftigkeit
  • Offenheit



Bitte versuchen Sie nicht, die Antwort zu suchen, die den „besten Eindruck“ macht, sondern antworten Sie nach Ihrem persönlichen Empfinden. Auch wenn einmal eine Fragestellung nicht exakt auf Sie persönlich zugeschnitten ist, kreuzen Sie bitte jede Frage bestmöglich an. Alle Angaben, die Sie im Rahmen dieser Untersuchung machen, werden streng vertraulich behandelt und nur für wissenschaftliche Zwecke verwendet. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist nicht möglich.

Psychologiestudierende erhalten für ihre Teilnahme 1,0 Versuchspersonenstunden.


Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Dr. Timo Heydasch
(FernUniversität in Hagen)

Hinweise zum Datenschutz

Grundsätzlich speichern und verarbeiten wir personenbezogene Teilnehmerdaten nur nach Ihrer Einwilligung. Der Zweck der Erhebung und Verarbeitung dieser Daten ist immer das jeweilige wissenschaftliche Forschungsvorhaben (siehe Projekttitel/Willkommenstext oben) oder die Bereitstellung eines Services für Hochschulangehörige.

Um an diesem Projekt teilnehmen zu können, müssen Sie Ihre Zustimmungserklärung zur Datenerhebung und -verarbeitung durch den entsprechenden Klick am Ende dieser Seite abgeben. Im Folgenden wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, sich ausführlich über die Datenerhebung und -verarbeitung zu informieren und eine bewusste Entscheidung über Ihre Teilnahme und Zustimmung zu treffen.

Sollten Sie projektspezifische Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an die o.g. Projektverantwortung. Für allgemeine Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der FernUniversität. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten finden Sie unter: https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/organisation/beauftragte/datenschutzbeauftragte.shtml.

Übergeordnete Kontaktmöglichkeit zur Datenverantwortung

Die Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung und der jeweils einschlägigen nationalen Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ("Stelle, die über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet") ist die:

FernUniversität in Hagen
Universitätsstraße 47
58097 Hagen

Körperschaft des Öffentlichen Rechts
vertreten durch die Rektorin
Tel.: 02331 987 – 2400
E-Mail: rektorin@fernuni-hagen.de
http://www.fernuni-hagen.de/service/kontakt.shtml
Wenn Sie weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, klicken Sie bitte hier.