Questback Survey Questionnaire

Die COVID-19 Umfrage Deutschland: Seelische Gesundheit in Krisenzeiten


Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,  

wir bedanken uns für Ihre Bereitschaft, an der vorliegenden Studie teilzunehmen. Es handelt sich hierbei um ein Forschungsprojekt, das vom Zentrum für Seelische Gesundheit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) unter der Leitung von Prof. Tillmann Krüger, Dr. Jonas Kneer und Dr. Stefanie Jung durchgeführt wird. Ziel ist es, herauszufinden, wie sich die Ausbreitung des Corona-Virus und die zur Eindämmung getroffenen Maßnahmen auf unser Leben und Erleben auswirken.
  

Teilnahmebedingungen und Ablauf 

Teilnehmen kann jede Person ab 18 Jahren.

Die Teilnahme wird insgesamt etwa 15-20 Minuten dauern. Sie werden gebeten, einige Fragen zu Ihrem aktuellen Leben, Befinden und Erleben zu beantworten. Die Teilnahme an der Umfrage sowie die Beantwortung der einzelnen Fragen stehen Ihnen frei. Möchten Sie eine Frage nicht beantworten, so klicken Sie bitte auf „Weiter“. Weiterhin können Sie die Befragung zu jedem Zeitpunkt beenden bzw. abbrechen.

Ihre Daten werden vollständig anonym erfasst und verschlüsselt übertragen. Eine Zuordnung der Daten zu einer Person ist somit nicht möglich. Die Ergebnisse dieser Studie werden in vollständig anonymisierter Form ausgewertet und veröffentlicht. Mit Ihrer Teilnahme leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Erforschung psychosozialer Gesundheit während der Corona-Pandemie. Dafür danken wir Ihnen.


Kontakt

Bei Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich bitte an:

Kirchhof.Nina@mh-hannover.de

Mit dem Klick auf "Weiter" gelangen Sie zur Teilnahme.