Questback Survey Questionnaire

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer!

 

Diese Befragung findet im Rahmen meiner Masterthesis im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zum Thema "Lohntransparenz" statt und dauert ca. 10-15 Minuten.

An dieser Studie können ausschließlich Arbeitnehmer/innen teilnehmen. Sollten Sie selbstständig beschäftigt sein oder sich noch in der Ausbildung bzw. im Studium befinden, ist eine Teilnahme an der Befragung leider nicht möglich. Dennoch möchte ich mich für Ihr Interesse an einer Teilnahme bedanken!

Alle im Rahmen dieser Befragung erhobenen Daten werden lediglich für Forschungszwecke in anonymisierter Form erhoben und streng vertraulich behandelt. Ein Rückschluss auf die Identität der Teilnehmer ist nicht möglich. Die Angaben zu Ihrer Person dienen lediglich der Vergleichbarkeit der Ergebnisse.

Es ist außerordentlich wichtig, dass Sie alle aufgeführten Fragen aufrichtig und vollständig beantworten, da Ihr Fragebogen sonst nicht richtig ausgewertet werden kann.

Bitte lesen Sie sich jede Frage sorgfältig durch und wählen Sie jeweils die Antwort, die Ihrer ersten Einschätzung entspricht. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Sollte Ihnen die Beantwortung einer Frage schwer fallen, da Sie das Erfragte noch nicht erlebt haben, versetzen Sie sich bitte in die skizzierte Situation und geben Sie Ihr wahrscheinliches Verhalten an.

 

Ein Beispiel zum Fragenformat dieser Studie:

Diese Aussage trifft...

  •  

Wenn Sie nicht ganz so gerne Fahrrad fahren, klicken Sie „Diese Aussage trifft weniger zu“ an. Sollten Sie ein falsches Kästchen angeklickt haben, können Sie diese Antwort korrigieren, indem Sie einfach das zutreffende Kästchen anklicken.

Der vorliegende Fragebogen besteht aus mehreren Teilen. Zu Beginn der Fragenblöcke finden Sie jeweils Hinweise für den betreffenden Fragenblock.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie das Browserfenster vor Beendigung des Fragebogens schließen, gehen sämtliche Daten verloren.
 

Bei Rückfragen können Sie sich gerne mit mir via Mail (alina.gerke@smail.wir.h-brs.de) in Verbindung setzen.

 

Ich danke Ihnen vielmals für Ihre Teilnahme und Unterstützung!

 

Alina Gerke