Questback Survey Questionnaire

   

FernUniversität in Hagen

Fakultät für Psychologie

Sozialpsychologie

   
Projekttitel: Ihre Meinung zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen
Projektkennung: 699387
Projektverantwortliche Person: Kimberly Auer, Veronika Schulte, Renate Smirr-Klein, Ina Sroka, Kerstin Vent; MA2020SozPsy@web.de
   


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

in dieser Studie interessieren wir uns für Ihre Meinung zu unterschiedlichen gesellschaftspolitischen Themen.

Die Befragung dient ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken. Sie ist Teil eines Masterarbeitsprojekts am Lehrgebiet für Sozialpsychologie an der Fernuniversität in Hagen.

Durch Ihre Teilnahme an dieser Online-Studie leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die Forschung am Institut für Psychologie, indem Sie die Arbeit der Studierenden und Forschungsgruppen des Instituts unterstützen.


Die Umfrage besteht aus zwei Teilen, die jeweils ca. 15 Minuten beanspruchen.
Für Ihre heutige Teilnahme am ersten Teil der Umfrage wird Ihnen (bei Bedarf) eine Versuchspersonenstunde gutgeschrieben. In ca. einer Woche werden Sie automatisch zum zweiten Teil der Befragung eingeladen, für den Ihnen zwei weitere Versuchspersonenstunde gutgeschrieben werden.

Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig. Die Daten werden vollständig anonym erhoben. Am Ende des ersten Teils erfragen wir Ihre E-Mail-Adresse, um Sie zum zweiten Teil einladen zu können. Ihre Mailadresse wird getrennt von den Daten gespeichert, so dass keine Verbindung hergestellt werden kann.

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Studie haben, können Sie sich gerne an MA2020SozPsy@web.de wenden.

Hinweise zum Datenschutz

Grundsätzlich speichern und verarbeiten wir personenbezogene Teilnehmerdaten nur nach Ihrer Einwilligung. Der Zweck der Erhebung und Verarbeitung dieser Daten ist immer das jeweilige wissenschaftliche Forschungsvorhaben (siehe Projekttitel/Willkommenstext oben) oder die Bereitstellung eines Services für Hochschulangehörige.

Um an diesem Projekt teilnehmen zu können, müssen Sie Ihre Zustimmungserklärung zur Datenerhebung und -verarbeitung durch den entsprechenden Klick am Ende dieser Seite abgeben. Im Folgenden wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, sich ausführlich über die Datenerhebung und -verarbeitung zu informieren und eine bewusste Entscheidung über Ihre Teilnahme und Zustimmung zu treffen.

Sollten Sie projektspezifische Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an die o.g. Projektverantwortung. Für allgemeine Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der FernUniversität. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten finden Sie unter: https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/organisation/beauftragte/datenschutzbeauftragte.shtml.

Übergeordnete Kontaktmöglichkeit zur Datenverantwortung

Die Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung und der jeweils einschlägigen nationalen Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ("Stelle, die über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet") ist die:

FernUniversität in Hagen
Universitätsstraße 47
58097 Hagen

Körperschaft des Öffentlichen Rechts
vertreten durch die Rektorin
Tel.: 02331 987 – 2400
E-Mail: rektorin@fernuni-hagen.de
http://www.fernuni-hagen.de/service/kontakt.shtml
Wenn Sie weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, klicken Sie bitte hier.