Questback Survey Questionnaire

   

FernUniversität in Hagen

Fakultät für Psychologie

Sozialpsychologie

   
Projekttitel: Interesse an fremden Kulturen und Reisen
Projektkennung: 701542
Projektverantwortliche Person: Silvia Kelch, Ann-Christin Ziaja, Lea Feldheim, Veronika Tiecks, Clemens Fischer, Jenny Beloch, Email Kontaktadresse: silvia.kelch@studium.fernuni-hagen.de
   


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Studie. Diese Befragung ist Teil einer Studie mit insgesamt zwei Befragungen. Es ist für unsere Studie unbedingt notwendig, dass Sie an beiden Befragungen teilnehmen. Dazu wird Ihnen ca. 1 Woche später ein automatisierter Link zugesendet. Wir bitten Sie dafür im vorgesehenen Feld Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Die E-Mail-Adressen werden unabhängig von Ihren Antworten gespeichert. Danke!

Das Ziel der Studie ist es, besser zu verstehen, wann und warum sich Menschen dafür interessieren, in andere Länder zu reisen. Besonders in Zeiten von Covid-19 interessiert uns, ob und wie sich das Reiseverhalten der Menschen verändert.

Was ist zu tun?

Im folgenden ersten Befragungsteil werden wir Ihnen einige demografische Fragen sowie Fragen zu Ihrer Person stellen. Die Bearbeitung des Fragebogens wird ca. 30 Minuten dauern. Studierende haben die Möglichkeit, pro Befragung jeweils 1 Versuchspersonenstunde zu erhalten. Wenn auch die zweite Befragung erfolgreich absolviert wird, können insgesamt 3 Versuchspersonenstunden vergeben werden.

Was sind die Risiken?

Es ist unwahrscheinlich, dass die Teilnahme an dieser Studie sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirkt. Da es sich um eine psychologische Studie handelt, kann Ihre Stimmung beeinflusst werden.

Hinweise zum Datenschutz

Grundsätzlich speichern und verarbeiten wir personenbezogene Teilnehmerdaten nur nach Ihrer Einwilligung. Der Zweck der Erhebung und Verarbeitung dieser Daten ist immer das jeweilige wissenschaftliche Forschungsvorhaben (siehe Projekttitel/Willkommenstext oben) oder die Bereitstellung eines Services für Hochschulangehörige.

Um an diesem Projekt teilnehmen zu können, müssen Sie Ihre Zustimmungserklärung zur Datenerhebung und -verarbeitung durch den entsprechenden Klick am Ende dieser Seite abgeben. Im Folgenden wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, sich ausführlich über die Datenerhebung und -verarbeitung zu informieren und eine bewusste Entscheidung über Ihre Teilnahme und Zustimmung zu treffen.

Sollten Sie projektspezifische Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an die o.g. Projektverantwortung. Für allgemeine Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der FernUniversität. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten finden Sie unter: https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/organisation/beauftragte/datenschutzbeauftragte.shtml.

Übergeordnete Kontaktmöglichkeit zur Datenverantwortung

Die Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung und der jeweils einschlägigen nationalen Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ("Stelle, die über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet") ist die:

FernUniversität in Hagen
Universitätsstraße 47
58097 Hagen

Körperschaft des Öffentlichen Rechts
vertreten durch die Rektorin
Tel.: 02331 987 – 2400
E-Mail: rektorin@fernuni-hagen.de
http://www.fernuni-hagen.de/service/kontakt.shtml
Wenn Sie weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, klicken Sie bitte hier.