Questback Survey Questionnaire

Sehr geehrte Eltern,

vielen Dank, dass Sie bereit sind, an unserer Befragung teilzunehmen.

In unserer Studie möchten wir untersuchen, was Eltern denken, fühlen und tun, wenn ihr Kind eine schlechte Note in einer Klassenarbeit erhält. Mit einer schlechten Note meinen wir eine Leistungsrückmeldung, die Sie persönlich als schlecht empfinden, z.B. weil die Leistung unter Ihren Erwartungen geblieben ist.

Um die Forschungsfrage beantworten zu können, ist Ihre Unterstützung für uns sehr wertvoll.
Die Befragung richtet sich an alle Eltern, die ein Kind in der 5. bis 10. Klasse haben.

Wir bitten Sie, den Fragebogen ehrlich und sorgfältig auszufüllen.

Wichtig: Pro Kind darf nur ein Elternteil teilnehmen.

Im Anschluss an die Befragung haben Sie die Möglichkeit, an der Verlosung für Gutscheine im Wert von 20€ teilzunehmen - jeder Fünfte gewinnt!



Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Forschungs-Team

Prof. Dr. Joachim Stiensmeier-Pelster, Dr. Nantje Otterpohl und Sarah Teresa Steffgen


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an orga-paedpsych@psychol.uni-giessen.de



Datenschutzbestimmungen

Die Teilnahme an der Befragung und die Beantwortung aller Fragen sind freiwillig. Die Befragung kann jederzeit abgebrochen oder pausiert werden. Die Datenverarbeitung erfolgt anonymisiert, d.h. es werden weder Name noch Anschrift erfragt und es werden keine Anstrengungen zur Reidentifizierung einzelner Personen unternommen.

Die allgemeine Information für Teilnehmende, die Einwilligungserklärung und das Datenschutzkonzept finden Sie hier.

Ich habe die allgemeine Information für Teilnehmende gelesen und verstanden. Ich stimme der Einwilligungserklärung und dem Datenschutzkonzept zu.