Questback Survey Questionnaire

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

aufgrund der gestiegenen Fallzahlen seit Oktober 2020 startet unsere Studie zu den Auswirkungen des Coronavirus in der Gesellschaft in einen zweiten Durchgang. Uns ist wichtig, in dieser schwierigen Zeit Patienten, die an Adipositas leiden, zu unterstützen. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns helfen, die Bedürfnisse von körperlich vorerkrankten Menschen im Zusammenhang mit Covid-19 zu untersuchen. Es interessiert uns, wie Sie mit der Situation umgehen, welche Maßnahmen Sie ergreifen und welche Sorgen Sie haben.
Die Online-Umfrage erfolgt anonym und wird circa 8 bis 10 Minuten dauern.

 

Die Teilnahme an dieser Befragung erfolgt auf freiwilliger Basis. Die im Rahmen der Befragung  erhobenen Daten werden anonym abgespeichert. Es erfolgt also keine Namensnennung und ein Rückschluss auf Ihre Person ist unmöglich. Im Anschluss werden die Daten statistisch ausgewertet und gespeichert und schließlich in anonymisierter Form für wissenschaftliche Darstellungen und Veröffentlichungen verwendet.

 

Wir bedanken uns für Ihr Interesse!

 

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Institut und Klinik der Universität Duisburg-Essen, LVR-Klinikum Essen

Adipositaszentrum der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Alfried-Krupp-Krankenhaus Essen

Um mit dem Fragebogen zu beginnen, scrollen Sie bitte nach unten und bestätigen Sie Ihr Einverständnis. 
Wenn Sie mehr Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, bitte auf folgenden Link klicken.