Questback Survey Questionnaire

Sehr geehrte Damen und Herren,

das digiZ | Digitalisierungszentrum Ostwürttemberg versteht sich als zentraler Ansprechpartner, Unterstützer und Dienstleister für die Digitalisierung in der Region. Der Erfahrungstransfer, der Austausch von Kompetenzen und die kontinuierliche Entwicklung von neuen Angeboten und Dienstleistungen sollen helfen, neue Werte für Unternehmen zu schöpfen.

Das Aalener Institut für Unternehmensführung (AAUF) der Hochschule Aalen ist beauftragt herauszufinden, welchen konkreten Nutzen Unternehmen in der Zusammenarbeit mit dem digiZ sehen. Zudem soll der aktuelle Stand der Digitalisierung in Ostwürttemberg bemessen werden, um weitere Aktivitäten und Arbeitspakete des Digitalisierungszentrums auf deren Wahrnehmung, Wirksamkeit und Erfolgsmessung zu beurteilen. Für ein aktuelles Meinungsbild möchten wir Sie herzlich um Beteiligung an unserer Umfrage bitten.

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit gerne an unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin Vanessa Stüpfert wenden:

Vanessa Stüpfert, B. A., Tel. 07361-576-6709
vanessa.stuepfert@hs-aalen.de

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Informationen zur Datenschutzerklärung und Impressum.

Ihre Teilnahme an der vorliegenden Studie ist freiwillig. Die Umfrage erfolgt in anonymer Form. Die Daten werden ausschließlich zu wissenschaftlichen Zwecken verwendet und unzugänglich für Dritte aufbewahrt. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:
Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft
Beethovenstraße 1
73430 Aalen
Tel.: +49 7361 576-0
Fax.: +49 7361 576-2250

Datenschutz@hs-aalen.de



Mit folgender Bestätigung gelangen Sie zur Umfrage.

Wenn Sie mehr Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, bitte auf folgenden Link klicken.