Guten Tag!

In den letzten Jahren spielt das gemeinsame Nutzen und Teilen von Fahrzeugen eine wichtigere Rolle. Steigende Energiekosten oder die Verbreitung von Smartphones und des Internets verändern unser Verhalten auch im Verkehr. In Würzburg zum Beispiel stehen zudem Veränderungen wie die Erschließung des Stadtteils am Hubland und die Landesgartenschau vor der Tür, die verkehrliche Herausforderungen mit sich bringen. Um Ihre verkehrlichen Nutzungen und Ihre Mobilität besser zu verstehen, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe bei unserer Befragung.
Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Erhebung von Mobilität in Mainfranken und Würzburg. Die Beantwortung der Fragen dauert etwa 15 Minuten.

Als kleines Dankeschön können Sie eine 1,5-stündige Fahrt im Schoppenexpress, eine von zehn Würzburger Bäderkarten im Wert von jeweils 50 € sowie zehn Carsharing-Gutscheine über 25 €, anrechenbar auf Anmeldegebühr und Fahrtguthaben, gewinnen.

Der Fragebogen wurde in Kooperation von der Universität Würzburg und der Technischen Universität München entwickelt. Alle Ihre Antworten werden anonym erhoben und ausschließlich im Rahmen dieser Befragung verwendet.

Auftraggeber sind die Stadt Würzburg (TU München) sowie die IHK Würzburg-Schweinfurt (Univ. Würzburg).